header wissen macht spass


Facebook Youtube

Partner

geberrue smallsimplyscience

Produktname



Badebombe - Starterset

Sie bekommen alles, um 16 Badebomben herzustellen. Ein sprudelndes und didaktisch vielseitig verwendbares Experiment. Ein ebenso schönes Muttertags-, Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk.
Preis: 22.90 CHF
Anzahl: 


Was Sie erhalten

  • Ein komplettes Set zur Herstellung von 4x4 kleinen Badebomben
    (Natron, Zitronensäure, Maisstärke, Kakaobutter, Olivenöl, Lezithin, Farbstoff, SLSA, Duftöl, Wegwerfschale, Spatel und Anleitung)

Was ist eine Badebombe?
Gesunde Haut ist gepflegte Haut. Schon in der Antike war die Hautpflege bekannt. So soll Kleopatra VII (69 bis 30 v.Ch.), die letzte Königin und Pharaonin Ägyptens, jeden Abend in Eselsmilch gebadet haben. Diese enthält neben feuchtigkeitsspendenden Proteinen, Vitamin A, C und E und als einzige tierische Milch überhaupt einen hohen Anteil an Coenzym Q10, eben die Substanzen, die heute zu den effektivsten Anti Aging Wirkstoffen zählen. Zudem enthält Milch pflegende Fette und Öle, die Dank der Milchproteine im Wasser emulgiert sind.

Eine Badebombe ist ein Badezusatz der sich im warmen Wasser auflöst. Seine Inhaltstoffe sind waschaktive Substanzen, hautpflegende Öle und ätherische Duftöle. All die Stoffe sind in eine Masse von Natron, Zitronensäure und Maisstärke eingearbeitet. In Wasser reagieren diese Stoffe wie eine Brausetablette, lösen sich schäumend auf und setzen die pflegenden Inhaltsstoffe frei.

Je nach Zusammensetzung (Menge und Art) der Mischung, kann diese bei der Herstellung die Konsistenz von nassem Sand, bis hin zu einer öligen Paste haben. Nach dem Lagern der geformten Badebomben im Kühlschrank, werden alle fest.

Unsere Rezeptur ist am Anfang eher pastös und mit dem Spatel verarbeitbar. Nach ca.10 Minuten können Badekugeln auch von Hand geformt werden.

Noch etwas Chemie
3 NaHCO3 + R-(COOH)3 -->  R-(COONa)3 + 3 CO2 + 3 H2O



Copyright www.webdesigner-profi.de
Login