header wissen macht spass


Facebook Youtube

Partner

geberrue smallsimplyscience

Produktname



Energy Stick - der Mensch als Stromleiter

Der Energy Stick demonstriert auf unterhaltsame Art, dass der menschliche Körper für Strom leitend ist.
Preis: 18.90 CHF
Anzahl: 


Was Du erhälst

  • 1 Energy Stick
  • 1 Anleitung

Was ist ein Energy Stick?
Der Stromkreis des Energy Stick ist so sensitiv, dass er auch kleinste Ströme im Mikroampere µA Bereich feststellen kann. Hält man beide Enden des Energy Stick in den Händen, dann sind wir Teil eines geschlossenen Stromkreises. Es fliessen Elektronen von einem Ende des Energy Stick, durch unseren Körper, zum andern Ende des Energy Stick. Die Stromquelle sind zwei seriell geschaltete 3 V Quecksilberbatterien, die eine Spannung von max. 6 Volt erzeugen. Das Ganze ist absolut sicher und eine interessante Art zu demonstrieren, dass unser Körper aufgrund von Feuchtigkeit auf der Hautoberfläche und im Körper in der Lage ist Elektronen zu leiten.

Was kann man damit machen?
Bilde mit ein paar Kolleginnen und Kollegen einen Kreis und haltet einander an den Händen. Öffnet den Kreis an einer Stelle und schliesst ihn wieder indem zwei Personen je ein Ende des Energy Stick umfassen. Der Energy Stick fängt sofort an zu blinken und lärmen. Das dauert so lange, bis der Stromkreis unterbrochen wird. Wir haben einen menschlichen Schalter.

Wie gross könnt Ihr den Kreis machen? 20 Personen? 50? 100?


Etwas Theorie
In der Physik wird dir Spannung U [Volt] als Produkt von Stromfluss I [Ampere] und Widerstand R [Ohm] definiert

U = R x I         oder       I = U/R


d.h, der Stromfluss ist abhängig vom Widerstand. Je höher der Widerstand desto geringer der Stromfluss (bei gleichbleibender Spannung).




Copyright www.webdesigner-profi.de
Login